Blog

Unter der Maske brauchen wir mehr Aufmerksamkeit

Geht es dir auch so? Plötzlich unreine Haut seit du eine Maske tragen musst?
Was hilft und wie kannst du vorbeugen?

Die Basis dazu ist deine täglich Pflege. Weitere Infomationen findest du in meinem Blog. Um die Unreinheiten zu bekämpfen benutze ich eine Kohlemaske. Diese reinigt
die Haut gründlich, reduziert sofort unerwünschten Glanz und sorgt mit einem effektiven Komplex aus Pflanzenextrakten für einen wunderschönen Teint. Danach unterstütze ich
meine Haut mit Feuchtigkeit durch meine tägliche Pflege. Wenn du der Haut zusätzlich Feuchtigkeit geben möchtest, darfst du gerne eine Feuchtigkeitsmaske verwenden.
Du möchtest deine Haut verbessen? Dann schreib mir direkt eine Nachricht und wir schauen nach den besten Produkten für dich und deine Bedürfnisse.

Viele Grüße und bleibe gesund.

Deine Kirsten

Farbe, Stil und Image

Hallo meine Liebe,

wie wichtig die richtige Wahl der Farben ist, zeigt sich nicht nur beim Make-up. Mit unserem Erscheinungsbild können wir ganz unterschiedliche Wirkungen erzielen. Möchte ich sympathisch wirken, stark oder sogar streng um in meinem Job kompetent und erfahren zu wirken?

Aus diesem Grund habe ich mich zur Farb-, Stil- und Imageberaterin weiterbilden lassen. Ab sofort berate ich euch bei der richtigen Farbwahl für eure Garderobe, den passenden Schnitt zu eurer Figur und der Wirkung, die ihr erzielen möchtet.

Einen kleiner Vorgeschmack im Hinblick auf die richtige Farbwahl beim Lidschatten:

LIDSCHATTEN- EINMALEINS

FÜR GRÜNE AUGEN:

Helle, neutrale Braun- und Cremetöne und schillerndes Violett.

FÜR BRAUNE AUGEN:

Natürliche Braun- und Cremetöne, dunkle Schokoladentöne und kräftige Farben wie Blau und Violett.

FÜR BLAUE AUGEN:

Sattes Braun sowie neutrale Rosa- und Cremetöne.

HASELNUSSBRAUNE AUGEN:

Grautöne, rötliche Brauntöne und helle neutrale Farben sowie Grün- und Lavendeltöne.

Wie immer stehe ich euch gerne zur Verfügung, ob bei der Beratung oder einem Schminkworkshop. Ab sofort veranstalte ich wieder meine Einzel- und Gruppenschminkworkshop, allerdings mit maximal 2-3 Teilnehmer. Anbei sende ich dir meine aktuellen Termine für die Gruppenworkshops in meinem Studio, Einzelworkshops und Gruppenworkshops sind aber auch individuell planbar.

Als Schmankerl bekommt ihr den Gutscheincode “Style20” – damit erhaltet ihr 20 % Rabatt auf die erste Buchung einer Farb- und Stilberatung. Gültig bis zum 31.12.2020.

Ich freue mich sehr auf dein Feedback und deinen Termin.

Deine Kirsten

Mache die Gesichtspflege zu deiner täglichen Routine und starte strahlend schön in den Tag.

Schritt 1: Reinige dein Gesicht täglich morgens und abends mit einem Gesichtsreiniger. Am besten reinigst du dein Gesicht mit warmen Wasser und einem Reiniger der zu deinem Hauttypen passt.

Die Gesichtsreinigung kannst du mit einer Reinigungsbürste optimieren. Die Massage strafft die Haut und es werden überschüssiger Talg und abgestorbene Hautzellen entfernt.

Schritt 2:Nach der Reinigung solltest du die Haut mit einem Gesichtswasser waschen, was die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die Poren verkleinert.

Schritt 3: Mit einem Feuchtigkeitsserum kannst du gezielt Trockenheitsfältchen reduzieren und die Hautbarriere stärken. Gegen erste Anzeichen des Alterns hingegen hilft ein Antifaltenserum, das als wirksamer Faltenglätter dient und deine alternden Hautzellen dazu animiert, wieder das Verhalten junger Zellen anzunehmen.

Schritt 4: Eine hochwertige Pflegecreme ist das „tägliche Brot der Haut“. Sie versorgt die Haut nicht nur mit Feuchtigkeit, sondern enthält auch Wirkstoffe, die vor den alltäglichen Belastungen und Umwelteinflüssen schützen können.

Schritt 5: Eine Augencreme hilft, vielfache und sichtbare Anzeichen der Hautalterung und Müdigkeit zu verbessern. Auch dunkle Augenringe, Schwellungen unter den Augen, feine Linien und Fältchen werden reduziert.

Du möchtest wissen was das richtige Pflegesystem für deine Haut ist? Dann starte doch direkt den Test und antworte mir in einer persönlichen Nachricht.

Du hast weitere Fragen zu speziellen Hautproblemen, dann kontaktiere mich dazu ebenfalls gerne.

Liebe Grüße,

Kirsten

Dein Sommermake-up – Strahlend leicht und schön

Der erste Schritt zu einem ganz leichten natürlichen Sommerlook ist die Grundierung – Du kannst zwischen einer

natürlichen Tagescreme und einer ganz leichten Foundation wählen. Sie lassen sich mit den Fingern oder einem

Foundationpinsel auftragen.

Mit einem Concealer kannst du Pickel, Flecken oder Augenschatten korregieren.

Zum fixieren und mattieren empfehle ich dir einen transparenten Puder.

Um das Gesicht zu formen, verwende einen Puder zum konturieren und einen Highlighter für dein strahlendes Finish.

Erst getuschte Wimpern machen das Make-up perfekt, wähle die Mascara aus, die das gewünschte Ergebnis bietet.

Deine Brauen bilden einen Rahmen für dein Gesicht. Gut definiert akzentuieren sie die Augen und sorgen für eine

jüngere Gesamterscheinung.

Auf die Lippen etwas Pflege oder einen Lipgloss auftragen und fertig ist dein Sommerlook.

Wenn du Fragen hast zu den Produkten oder die Produkte kostenlos testen möchtest, dann schreibe mir gerne.

Du möchtest lernen sich so zu schminken? Dann buche gerne einen Workshop bei mir.

Ich freue mich auf deine Nachricht und sende liebe Grüße.

Deine Kirsten

Alles rund um das Thema Sonnenschutz

Liebe Beautybegeisterte,

heute möchte ich mit dir alle Informationen rund um das Thema Sonnenschutz teilen. Warum ist er wichtig und was hat das mit frühzeitiger Hautalterung zu tun? Gerne erzähle ich dir dazu mehr:

Mehr als 90 % der Symptome von Hautalterung werden durch UV-Strahlung hervorgerufen.
UVA-Strahlen dringen tief in das Unterhautgewebe ein, so führen sie zur Bildung von freien Radikalen und können langfristig Sonnenschäden, wie Hautalterung und Hautkrebs auslösen. UVB-Strahlen dringen weniger tief in die Haut ein, sie führen zu Sonnenbränden und über die DNA-Schädigung auch zu langfristigen Hautschäden.

Warum sollte man einen Sonnenbrand vermeiden?

Ein Sonnenbrand ist genau genommen eine Verbrennungen der Haut ersten oder zweiten Grades. Jeder Sonnenbrand erhöht das Risiko für Hautkrebs, darum sollte man sich rechtzeitig eincremen. Wichtig: mehrfaches Auftragen erhöht, bzw. verlängert den Schutz nicht! Allerdings sollte man sich nach dem Schwimmen oder starkem Schwitzen erneut eincremen um den Schutz aufrecht zu erhalten.

Was bedeutet der LSF 20/30/50?

Durch den Lichtschutzfaktor wird angegeben, wie viel länger man sich bei Verwendung des entsprechenden Produktes in der Sonne aufhalten kann, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen. Heißt 20/30/50 mal länger als ohne Sonnencreme bis man einen Sonnenbrand bekommt, abhängig ist das vom individuellen Hauttyp.

Welche Produkte ich dir empfehle:

Sonnenpflege mit SPF 30 und SPF 50 sind leichte, ölfreie Sonnencremes für Gesicht und Körper und helfen die Haut zu schützen und gleichzeitig zu pflegen.

  • Zieht schnell ein und hinterlässt ein weiches und gepflegtes Hautgefühl.
  • Bietet UVA- und UVB-Schutz.
  • Bis zu 80 Minuten wasserfest und transpirationsresistent.
  • Für empfindliche Haut geeignet. Klinisch auf Hautirritationen und Allergien getestet.
  • Dermatologisch getestet. Nicht komedogen.

Das After-Sun Replenishing Gel ist ein ultraleichtes, kühles blaues Gel. Beruhigende pflanzliche Inhaltsstoffe, die reich an Antioxidantien sind, gleichen den Feuchtigkeitsgehalt der Haut wieder aus, so dass sie sich glatt und erfrischt anfühlt.

  • Sorgt für einen kühlenden Effekt.
  • Klebt nicht.
  • Lässt sich einfach auftragen.
  • Zieht schnell ein.
  • Klinisch auf Hautirritationen und Allergien getestet.
  • Dermatologisch getestet

Wer das Ganze auf komplett natürlicher Basis wünscht, ist bei den Produkten von Ringana richtig:

FRESH sunscreen Sonnenschutzbalsam LSF 20

Die wasserfeste und nanopartikelfreie Formulierung mit LSF 20 setzt auf natürliche mineralische Sonnenschutzfilter. Perfekt für alle, die auf synthetische UV-Filter grundsätzlich verzichten und den Zeichen sonnenbedingter Hautalterung entgegenwirken möchten.

Zum Produkt: https://kirsten.ringana.com/produkt/fresh-sunscreen-spf-20/

Der FRESH after sun ist eine beruhigende Feuchtigkeitspflege nach dem Sonnenbad, die zusätzlich die Bräune verstärkt. Die Creme duftet angenehm, zieht schnell ein und sorgt für ein angenehmes Hautgefühl. FRESH after sun kann auch ganzjährig als zart bräunende, leichte Körpermilch verwendet werden. Im Gegensatz zur Bräune durch Sonne oder Solarium besteht bei der so erworbenen Bräune kein Faltenrisiko.

Ein weiterer Tipp gegen Hautalterung: 

Schutz von innen mit den Caps Protect.

Hast du noch weitere Fragen oder Interesse an den Produkten?

Dann melde dich gerne bei mir.

Viele liebe Grüße

Kirsten

Dein perfekter Augenaufschlag – gerne zeige ich dir den Weg zu natürlichen gepflegten und langen Wimpern.

Als erstes formst du die Wimpern mit einer Wimpernzange, die du nahe am Wimpernansatz ansetzt und 10 bis 20 Sekunden vorsichtig zusammendrückst.

 

Die richtige Grundlage lässt deine Wimpern nach dem Auftragen der Wimperntusche noch voluminöser aussehen. Nutze dazu einen Lash-Primer.

ANWENDUNG: Trage eine Schicht auf und direkt im Anschluss die gewünschte Menge Mascara, bevor der Primer trocken ist.

 

Erst getuschte Wimpern machen das Augen-Make-up perfekt. Wähle dazu die Mascara aus, die für dich das gewünschte Ergebnis bietet. Gerne berate ich dich bei der richtigen Auswahl.

Das Bürstchen so nah wie möglich am Wimpernansatz ansetzen und mit “ruckelnden” Bewegungen an den Wimpern entlang ziehen. Wiederhole das Auftragen, wenn nötig.

 

Pumpe“ das Mascarabürstchen nie in die Flasche, weil die Mascara so schneller austrocknet!

Für beste Ergebnisse gilt: Ersetze deine Wimperntusche nach spätestens drei Monaten.

 

Das absoluten “Must have” für lange Wimpern:

Ein Wimpernserum lässt die Wimpern zur Bestform auflaufen, besonders wenn sie dünn und spärlich aussehen.

ANWENDUNG: Trage das Wimpernserum abends vor deinem Schönheitsschlaf auf. In nur 30 Tagen siehst du die ersten Ergebnisse.

 

Hast du Fragen dazu oder möchtest mehr wissen, dann melde dich gerne bei mir. Alle Produkte kannst du direkt über mich bestellen und sind inklusive kostenloser Beratung.

 

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Ausprobieren und viel Erfolg.

 

Deine Kirsten

Hautanalyse

Hallo aus dem Beauty-Office,

wir machen das beste aus der aktuellen Situation und lassen die Beautyoase zuhause entstehen.
Wann haben wir schonmal so viel Zeit für uns und unsere Haut?
Ich habe, um deine Haut beurteilen zu können, ein paar Fragen vorbereitet.

Wenn du mir deine Antworten zuschickst, sende ich dir eine individuelle Auswertung und Empfehlungen für deine Haut.

  1. Du bist:
    a. jünger als 25
    b. zwischen 25 und 35
    c. zwischen 36 und 45
    d. zwischen 46 und 55
    e. über 55
  2. Du nimmst gerne Sonnenbäder
    a. oft
    b. gelegentlich
    c. nie
  3. Du lebst in der Stadt
    a. ja
    b. nein
  4. Deinen Beruf übst du in geschlossenen Räumen aus?
    a. ja
    b. nein
  5. Du bist täglich in klimatisierten Räumen
    a. ja
    b. nein
  6. Dein bevorzugtes Hautoberflächengefühl:
    a. ein spürbar schützender Cremefilm
    b. keine Creme an der Hautoberfläche spüren
    c. schnell einziehende Creme, die kaum fettet
  7. Du ernährst dich bewusst (Gemüse, Obst, Vollkornprodukte)
    a. stimmt
    b. teilweise
    c. stimmt nicht
  8. Du trinkst Alkohol
    a. nie
    b. gelegentlich
    c. regelmäßig
  9. Du rauchst
    a. nicht
    b. täglich bis zu 10 Zigaretten
    c. mehr als 10 Zigaretten täglich
  10. Deine Haut neigt zu Unreinheiten
    a. ja
    b. nein
  11. Deine Haut ist großporig
    a. ja
    b. nein
  12. Deine Haut neigt zu Faltenbildung
    a. ja
    b. nein
  13. Deine Haut neigt zu Rötungen und ist schnell gereizt
    a. ja
    b. nein
  14. Du treibst Sport in der Woche
    a. weniger als 30 Minuten
    b. zwischen 30 und 60 Minuten
    c. mehr als 60 Minuten

Es reicht wenn du mir die Zahl und den Buchstaben per PN oder über das Kontaktformular zukommen lässt.

Liebe Grüße

Deine Kirsten

Ihre Nachricht oder Anfrage

15 + 12 =

Holler Box